Unsere Futtersklaven, das sind Rene und Simone, haben 1995 geheiratet und sind dann von Sachsen nach Baden-Württemberg gezogen. Nach einiger Zeit haben sie sich dann im schönen Pfinztal niedergelassen und sich dort den Traum vom eigenen Haus erfüllt. Seit 2001 leben sie in einem kleinen Fachwerkhaus auf 7 ar Grundstück/Garten, wo viel Platz für die Zwei- und Vierbeiner ist.

 

Zu Futtersklaven wurden sie im Spätjahr 2004, als sie "Flöckchen" in einer Tierhandlung entdeckten - der Schweinevirus - die Merriengitis -  hat sie gepackt. Im Internet wurden sie der Rasse fündig, die Flöckchen angehörte - ein US-Teddy. Auf der Suche nach einem passenden Partner für ihn nahm der Zuchtgedanke immer mehr Gestalt an und so wurde ihre Zucht geboren. Die Langhaarigen habe ihre Herzen im Sturm erobert und somit werden hier im Krottenlach nur langhaarige Schweinis gezüchtet.

 

 

 

  

 

 

 


 


 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!